Pinot Noir «Hephaistos» La Mémoire du temps
Pinot Noir
lm alten Griechenland war Hephaistos der Götterschmied, der Gatt des Feuers und des Stahls. Héphaïstos, den ich auch den «Wein des Alten» nenne, ist eine lange Liebesgeschichte zwischen meinem Weinberg und mir, dem Winzer. Dies ist mein Wein, ein Wein, der nach der Liebe zur Erde riecht, ein Wein, der zu mir spricht, der eine Seele hat. lch liebe ihn wie mein Kind, denn ich habe ihn zur Welt gebracht, sah ihn wachsen, sah ihn die Prüfungen des Lebens bestehen, um schliesslich ein grosser Wein zu werden.
Flaschen 75 cl. 20.00 -
Medaillen
Goldmedaille Pinot Noir weltweit 2016  
    Cave Emery © Univerre 2017